Freistaat unterstützt die Sanierung der Mittelschule Am Lauterberg


An der Mittelschule soll eine energetische Sanierung durchgeführt werden. Auch die Barrierefreiheit steht im Fokus der Baumaßnahme. Außerdem sollen die Toilettenanlagen im Schulgebäude und an der Turnhalle erneuert werden. „Ich freue mich, dass wir mit den Fördergeldern die notwendigen Maßnahmen durchführen und sowohl Schülern als auch Lehrern optimale Lernbedingungen bieten können. Mein Dank geht an alle Beteiligte, vor allem dem Landratsamt Coburg und Kämmerer Manfred Schilling, der Regierung von Oberfranken und auch an Architekt Ulrich Müller aus Coburg sowie an die Kolleginnen und Kollegen aus der Verwaltung der Gemeinde Lautertal.“, so Straubel abschließend.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.