Grundschule Dörfles-Esbach

Die für den Lautertaler Schulsprengel zuständige Grundschule befindet sich in Dörfles-Esbach. Die Lautertaler Schüler werden jeden Morgen mit dem Schulbus zur Emil-Fischer-Grundschule gebracht. Besuchen Sie für nähere Informationen die Schul-Homepage.

Mittelschule am Lauterberg

Baubeginn für die Schule war im Jahre 1960. Die Grundsteinlegung fand allerdings erst am 30. Juni 1961 statt. Nach drei Jahren Bauzeit wurde die Einweihung am 5. Januar 1963 gefeiert und dem ersten Schulleiter, Max Falkenberg der Schlüssel übergeben. Im Laufe der Zeit sind neben strukturellen Veränderungen bei der Jahrgangsstufenverteilung zwischen der Schule in Dörfles-Esbach und der heutigen Mittelschule Am Lauterberg auch bauliche Neuerungen durchgeführt worden: weitere Klassenzimmer, Physik- und Chemieräume, sowie ein Werkraum, eine Schulküche und eine große Turnhalle entstanden. Heute werden in Lautertal die Klassen 5 bis 9 und in der Nachbargemeinde Dörfles-Esbach die Klassen 1 bis 4 unterrichtet.

Die Mittelschule vermittelt ihren Schülern eine fundierte Allgemeinbildung. Sie bietet Hilfe zur persönlichen Lebensgestaltung und bereitet auf das Arbeits- und Wirtschaftsleben vor. Dazu besuchen die Schüler Berufsfindungsseminare, führen Betriebspraktika und -erkundungen durch und nehmen an Kursen teil, in denen beispielsweise der Umgang mit dem Computer im Allgemeinen und mit speziellen Anwendungen, wie Textverarbeitungs- oder Konstruktionsprogrammen (CAD), erlernt werden kann.

Neben den üblichen Lerninhalten sind auch die Fächer im musischen und praktischen Bereich ein Schwerpunkt im Unterrichtsangebot (Kunsterziehung, Musik, Werken/Textiles Gestalten).
Zusätzlich wird dem Sport besondere Beachtung geschenkt: verschiedene Sportveranstaltungen und die Bundesjugendspiele gehören zum festen Bestandteil des Jahresprogramms der
Schule. Auch weitere außerstundenplanmäßige Projekte, wie der Schulgarten, die Theatergruppe und mehrere Arbeitsgemeinschaften (Internet AG, Photo/Video AG) sind im breitgefächerten Angebot der Schule enthalten.

Homepage der Mittelschule
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.