Stellenausschreibung

Die Gemeinde Lautertal, Landkreis Coburg, mit derzeit 4327 Einwohnern

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n  Geschäftsleiter/in  (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich (Auszug):

·         Geschäftsleitung mit Organisation und Leitung des allgemeinen Verwaltungs- und Geschäftsbetriebs
          einschließlich Leitung des Fachbereichs Allgemeine Verwaltung
·         Personalleitung für derzeit 35 Beschäftigte einschließlich Arbeitssicherheit
·         Rechtswesen, Vertragswesen, Bearbeitung von Rechtsstreitigkeiten
·         Ortsrecht (Satzungen, Verordnungen)
·         Erschließungsbeiträge
·         Sitzungsdienst (Gemeinderat, Ausschüsse, Bürgerversammlungen)
·         Wahlleitung
·         Fachliche Unterstützung der Bürgermeister
·         Vertretung der Kämmerei
·         Feuerwehrwesen
·         Mitarbeit Informationssicherheit und Datenschutz
·         Öffentlichkeitsarbeit
·         Durchführung der Bauleitverfahren
·         Gemeindliches Versicherungswesen

 Wir erwarten:

·         Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) (Beamter/Beamtin für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn
          Verwaltung und Finanzen, Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder Verwaltungsfachwirt/in
          (Beschäftigtenlehrgang II)
·         fundierte Rechtskenntnisse in v. g. Aufgabenbereichen und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einer
          Leitungsfunktion in der Kommunalverwaltung
·         Verhandlungsgeschick, bürgernahes Auftreten
·         einen kooperativen Führungsstil, Teamfähigkeit
·         Bereitschaft, sich außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit (Sitzungsdienst) engagiert einzubringen
·         Beherrschung der gängigen MS-Office-Programme
·         Nachweis der Ausbildereignungsverordnung ist wünschenswert

 

Wir bieten:

·         eine interessante Führungsposition mit einem anspruchsvollen und vielseitigen Aufgabengebiet
·         eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit leistungsgerechter Bezahlung, je nach Qualifikation und
          Berufserfahrung entsprechend den Vorgaben und persönlichen Voraussetzungen des Dienstrechts bzw. dem
          Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
·         gleitende Arbeitszeit
·         ein angenehmes Betriebsklima
·         Teilnahme an Fortbildungsmöglichkeiten

Sie können sich zielgerichtet und verständlich ausdrücken, haben eine objektive, selbstständige und genaue Arbeitsweise und zeichnen sich durch eine hohe Belastbarkeit, Geduld und Beharrlichkeit aus.

Die ausgeschriebene Tätigkeit erfordert die Fähigkeit, sich schnell und vertieft in wechselnde Rechtsbereiche einzuarbeiten. Integres und sicheres Auftreten, Diplomatie und Verhandlungsgeschick sowie Überzeugungsfähigkeit sind Eigenschaften, die Sie mitbringen.

Haben Sie Interesse?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens

zum 10. Februar 2020

 

an die                         Gemeinde Lautertal

                                    Herrn 1. Bürgermeister Karl Kolb

                                    Frankenstraße 3

                                    96486 Lautertal

 

oder per E-Mail, ausschließlich im PDF-Format an  

bewerbung@gemeindelautertal.de

E-Mails mit Word- oder Exceldokumenten bleiben aus Sicherheitsgründen unberücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen der geschäftsleitende Beamte, Hans Frieß, Tel. 09561 8620-21, gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren auf unserer Homepage unter www.gemeindelautertal.de

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.